Omron G9SA, 2-Kanal Sicherheitsrelais, 24 V ac/dc, 3 / 1 Hilfskontakt

  • RS Best.-Nr. 757-9314
  • Herst. Teile-Nr. G9SA-321-T30 24AC/DC
  • Marke Omron
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: CN
Produktdetails

G9SA, Sicherheitsrelais, erweiterbar

Die G9SA-Familie bietet eine Reihe kompakter und erweiterbarer Sicherheitsrelaiseinheiten. Module mit sicherem AUS-Verzögerungszeitgeber sind ebenso erhältlich wie eine Zweihandsteuerung. Einfache Multiplikation der Sicherheitskontakte ist durch Nutzung des Anschlusses an der Vorderseite möglich.

45 mm breites Gehäuse, Erweiterungseinheiten sind 17,5 mm breit
Sowohl DIN-Montage als auch Schraubmontage sind möglich
Modell mit sicherem Ausschaltverzögerungsschalter mit Verzögerung von 1-15 s (in 1-s-Schritten)
Einfacher Erweiterungsanschluss
Zertifizierung bis zu Kategorie 4 gemäß EN954-1 je nach Anwendung
Geeignet für PNP-OSSD-Ausgänge der Sicherheitssensoren F3SN, F3SH, F3S-B, F3S-TGR, F3SL

Normen

EN954-1, EN60204-1, EN574 (-TH301), UL508, CSA C22.2 Nr. 14

Zulassungen

UL, CSA


Kompakte erweiterbare Sicherheitsrelais G9SA.

• Kompakt.
• Vier Relaistypen mit 45 mm Breite erhältlich.
• 3-polig, 5-polig, Modelle mit 3 Polen und 2 Polen mit Ausschaltverzögerung plus 2-Hand-Steuerung.
• Außerdem erhältlich sind die 17,5 mm breiten Relais-Erweiterungseinheiten mit 3 Polen und 3 Polen mit Ausschaltverzögerung.
• Einfacher Erweiterungsanschluss.
• Sicherheitsrelaismodelle mit Ausschaltverzögerung verfügen über 15-stufige Ausschaltverzögerungseinstellungen.
• Entspricht EN ISO 13849-1 (PLe/Sicherheitskategorie 4)
• DIN-Schienenmontage und Schraubmontage.
• Verwendet für die meisten Sicherheitsrelaisanwendungen in der industriellen Automatisierung.


Sicherheitsrelaisserie G9SA erklärt.

• G9SA -301 oder G9SA-501 – Relais-Not-Aus-Einheiten.
• G9SA-321- T – Relais-Not-Aus-Einheiten mit Ausschaltverzögerung.
• G9SA-TH – Relais-Zweihandsteuerung.
• G9SA-EX301 – Relais-Erweiterungseinheiten.
• G9SA-EX031 – Relais-Erweiterungseinheiten mit Ausschaltverzögerung.


Not-Aus-Sicherheitsrelais mit Ausschaltverzögerung G9SA-321-T30 24AC/DC.

• Hauptkontakt 3PST-NO (Schließer).
• Hilfskontakt SPST-NC (Öffner).
• DPST-NO mit Ausschaltverzögerung (Schließer)
• 1 Kanal oder 2 Kanäle möglich.
• Ausschaltverzögerungszeit: 30 s
• Nennspannung: 24 V ac/dc.
• Betriebsspannungsbereich von 85 % bis 110 % der Nennversorgungsspannung.
• Leistungsaufnahme: 24 V ac/dc, 3,5 VA/3,3 W max.
• Wenn eine Erweiterungseinheit angeschlossen ist, steigt der Stromverbrauch um 2 VA/2 W max.
• Eingangsstrom: 40 mA max.
• Ohmsche Last
• Nennlast: 250 V ac, 5 A. 30 V dc, 5 A.
• Nennstrombelastbarkeit: 5 A.


Eigenschaften und Vorteile.

• Kontaktwiderstand: 100 mΩ
• Isolationswiderstand: 100 MΩ @ 500 V dc (bei 500 V dc)
• Vibrationsfestigkeit: 10 bis 55 bis 10 Hz, 0,275 mm eine Amplitude (0,75 mm zwei Amplituden)
• Stoßfestigkeit bis zur Zerstörung: 300 m/s².
• Stoßfestigkeit bis zur Fehlfunktion: 100 m/s²
• Ausfallrate (P-Wert) (Referenzwert) 5 V dc, 1 mA
• Gewicht: 270 g. (für 24 V ac/dc)
• Gewicht: 290 g. (für 100 bis 240 V ac)
• Entfernen Sie nicht den Steckverbinder dieses Modells, sofern nicht eine Erweiterungseinheit angeschlossen ist.
• Schalten Sie das G9SA immer AUS, bevor Sie eine Erweiterungseinheit anschließen.
• Bei der Montage mehrerer Einheiten nebeneinander beträgt der Nennstrom 3 A. (Legen Sie keine höheren Ströme an)

Normen

EN 954-1, EN 60204-1, UL 508, CSA C22.2 Nr. 14, EN 55011 Gruppe 1 Klasse A, EN 50082-2 Gruppe 1.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Versorgungsspannung 24 V ac/dc
Anzahl der Kanäle 2
Hilfsschalter 1
Funktion Not-Aus
Sicherheitskontakte 3
Länge 94mm
Tiefe 111mm
Breite 45mm
2 lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .387.676
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.387.676