Omron G7SA Sicherheitsrelais, 24 V dc konfigurierbar

  • RS Best.-Nr. 836-2738
  • Herst. Teile-Nr. G7SA5A1B24DC
  • Marke Omron
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: JP
Produktdetails

Sicherheitsrelais, Serie G7SA, 6A

Die Slimline G7SA-Relaisfamilie mit zwangsgeführten Kontakten ist als vier- oder sechspolige Ausführung in verschiedenen Kontaktkombinationen erhältlich und verfügt über eine verstärkte Isolierung. Die Anschlussklemmen sind für eine einfache Leiterplattengestaltung ausgelegt. Es kann direkt auf eine Leiterplatte gelötet oder gemeinsam mit den P7SA-Buchsen zur Tafelmontage verwendet werden.

Zwangsgeführte Kontakte
6 A bei 240 Vac und 6 A bei 24 Vdc für ohmsche Lasten
Verstärkte Isolierung zwischen Eingängen, Ausgängen und Polen
4- und 6-polige Relais erhältlich
Abdichtung: flussmitteldicht
Betriebstemperatur: -40 bis +85 °C

Normen

Entspricht EN 50205

Zulassungen

UL, CSA


Kompakte, flache Sicherheitsrelais G7SA.

• Push-In-Plus-Klemmenbuchsen bedeuten verringerten Verdrahtungsaufwand.
• Reduzierung der Verdrahtungszeit um 60 %
• Relais mit zwangsgeführten Kontakten. (EN/IEC 61810-3, zertifiziert nach VDE)
• Weniger gefährliche Zustände an Maschinen als Teil eines Verriegelungskreises.
• Vierpolige und sechspolige Relais verfügbar.
• Vereinfachtes PWB-Muster.
• Verstärkte Isolierung zwischen Eingängen und Ausgängen.
• Verstärkte Isolierung zwischen einigen Polen unterschiedlicher Polarität.
• Kompakt.
• Flache Bauweise.
• Erfüllt die EN-Normen.
• Vereinfachtes PWB-Muster.
• Sicherheitsrelais werden zum Aufbau von Sicherheitsstromkreisen für verschiedene Geräte und Einrichtungen verwendet. Die Sicherheitsrelais haben einen zwangsgeführten Mechanismus, der die Erkennung von Kontaktschweißen ermöglicht.
• Ausgezeichnete Sicherheit bei Verwendung in Sicherheitsstromkreisen in Pressmaschinen, Werkzeugmaschinen und anderen Produktionsmaschinen.


Es gibt 2 weitere Serien von G7-Sicherheitsrelais.

• G7S – E -. Dies ist ein Relais mit zwangsgeführten Kontakten und einem hohem Schaltvermögen von 10 A.
• G7Z . Dies ist ein mehrpoligen Leistungsrelais für den Schütz-Strombereich mit einer Strombelastbarkeit und einem Schaltvermögen von 40 A bei 440 V ac.


Sicherheitsrelais G7SA-5A1B DC24.

• Leiterplatten-Anschlussklemmen.
• Zwangsgeführte Kontakte.
• Flussmitteldichte Abdichtung.
• 6-polig.
• Kontakte 5PST-NO (Schließer), SPST-NC (Öffner).
• Spulennennspannung: 24 V dc
• Kann auf einer DIN-Schiene montiert werden. (Verwenden Sie eine Endplatte bei DIN-Schienen-Montage Best.-Nr.8278419)


Geeignete DIN-Schienen.

• DIN-Schiene PFP-100N, 1 m Best.-Nr. 8278403
• DIN-Schiene PFP-50N, 0,5 m Best.-Nr. 8278400


Geeignete Distanzplatten für DIN-Schienen-Montage.

• PFP-S – Best.-Nr. 8278412


Eigenschaften und Vorteile.

• 6-polig
• Nennspannung: 24 V dc
• Nennstrom: 20,8 mA
• Oberflächenwiderstand: 1152 Ω
• Maximale Spannung: 110 %
• Leistungsaufnahme: ca. 500 mW
• Kontaktwiderstand: max. 100 mΩ
• Vibrationsfestigkeit 10 bis 55 bis 10 Hz
• Stoßfestigkeit bis zur Zerstörung: 1000 m/s²
• Stoßfestigkeit bis zur Fehlfunktion: 100 m/s²
• 5PST-NO (Schließer), SPST-NC (Öffner).
• Gewicht: 25 g.


Anwendungen für das Sicherheitsrelais G7SA.

• Kunststoff-Spritzgussmaschinen.
• Schrumpfwicklungsmaschinen.
• Horizontale Verpackungsmaschinen.
• Robotersysteme.
• Wärmetunnel.
• Sicherheitssysteme.
• Vertikale Verpackungsmaschinen.
• Fördersysteme.


Geeignete Märkte für das Sicherheitsrelais G7SA.

• Kfz.
• Verpackung.
• Halbleiter.
• Wasseraufbereitungsanlagen.
• Sicherheitsverwahrungszentren.
• Energie.

Normen

KS C IEC 61810-1, EN 50205, EN 61984, UL 508, CE-Markierung.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Versorgungsspannung 24 V dc
Breite 13mm
Tiefe 24mm
Länge 50mm
49 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
129 weitere lieferbar innerhalb von 3 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .30.576
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.30.576