Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Schaltleisten

RS Components bietet eine Reihe von Kantenschutzsensoren, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern. Diese Sicherheitsvorrichtungen können in eine Vielzahl von Geräten integriert werden, um potenzielle Hindernisse oder Gefahren zu erkennen, damit Anlagen oder Personen entsprechend reagieren können.

Schaltleisten, manchmal auch als Sicherheitssensoren bezeichnet, werden zum Schutz vor Scherung, Quetschen oder Klemmen an beweglichen Kanten von Maschinen oder Anlagen eingesetzt. Sie bestehen in der Regel aus einer Sicherheitssteuereinheit und einem nicht leitfähigen Gummiprofil, das auf einer Aluminiumschiene angebracht ist. Innerhalb des Gummiprofils kann sich ein Durchgangsstrahl-Sensor oder ein leitfähiges Element wie ein Kupferdraht befinden. Wird das Gummiprofil zusammengedrückt, wird ein Signal an die Motorsteuerung des Geräts gesendet, wodurch es gestoppt wird.

Wofür werden Schaltleisten verwendet?

Sicherheitsschaltleisten werden häufig an den Kanten von Toren oder Barrieren eingesetzt, um ein Einklemmen und Quetschen zu verhindern. In einem industriellen Umfeld können sie mit einer Vielzahl von Geräten verwendet werden, mit automatischen Türen, gelenkten Fahrzeugen bis hin zum Bewegen von Maschinenbetten. Sie sind in automatisierten Umgebungen zugunsten der Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften üblich.

Arten von Schaltleisten

Kantenschutzsensoren können sich hinsichtlich Profilgröße, Länge und Art der Befestigung unterscheiden. Sie können auch mit einer Steuereinheit verbunden werden oder drahtlos kommunizieren.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite