Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Lichtwellenleiter Patchfeld

Ein Rangierfeld oder eine Glasfaser-Verteilertafel ist ein Metallrahmen mit vorgestanzten Löchern, die gleichmäßig horizontal über die Vorderseite verteilt sind. Die Löcher, bekannt als Ports, sind mit einer speziellen Art von Anbauadapter bestückt oder unbestückt lieferbar. Die unbestückten Rangierfelder können zur Anpassung an spezifische Anwendungen mit Anbauadaptern konfiguriert werden.


Was wird damit geleistet?


Eine Glasfaser-Verteilertafel trennt die festen Netzleitungen von Ihren Netzwerkgeräten. Kürzere Kabel, die als Patchkabel bekannt sind, werden in die Vorderseite der Tafel gesteckt und mit längeren Kabeln an der Rückseite der Tafel verbunden.


Anwendungen


  • Überall, wo die Übertragung von Sprache, Video oder Daten benötigt wird.

  • Kommerzielle Unternehmen

  • Fernsehstudios

  • Militär

  • Schulen, Hochschulen und Universitäten

  • Transport

Typen


Traditionelle Glasfaser-Verteilertafeln werden für 19-Zoll-Gestellsysteme hergestellt. Sie werden für standardmäßige Gestellhöhen bemessen. Höhen sind 1,75 Zoll oder 44,45 mm, auch als 1 HE bezeichnet. Die Tafeln können für einen einfachen Zugang im Gestell befestigt werden, und Einschuboptionen sind ebenfalls erhältlich.


Unbestückt


Unbestückte Tafeln haben mehrere leere Ports, die zur Anpassung an die Anwendung mit Lichtwellenleiter-Anbauadaptern konfiguriert werden können.


Bestückt


Bei bestückten Tafeln enthalten die Ports bereits die Lichtwellenleiter-Adapter. Es stehen verschiedene Steckverbinder zur Verfügung:


  • FC – Schraubanschluss. Zur Verwendung mit Single- und Multimode-Fasern. PC- und UPC-Polierung.

  • LC – Snap-On (RJ45-Ausführung). Zur Verwendung mit Single- und Multimode-Fasern. PC-, UPC- und APC-Polierung.

  • LX.5 – identisch mit LC, jedoch mit Abdeckung über dem Faserende

  • MTP – (MPO) MPO ist ein Schnittstellentyp, MTP ist eine Art von MPO-Steckverbinder. MTP ist eine US-Marke.

  • SC – Snap-On. Zur Verwendung mit Single- und Multimode-Fasern. PC-, UPC- und APC-Polierung.

  • ST – Twist-On. Zur Verwendung mit Single- und Multimode-Fasern. PC- und UPC-Polierung

Singlemode – kleinerer Kern. Ein Weg für das Licht


Multimode – größerer Kern. Mehrere Wege für das Licht


Simplex – Simplex-LWL-Kabel bestehen aus einem einzigen Strang aus Kunststoff-LWL. Verwendet, wenn eine einzelne Übertragungs- oder Empfangsleitung zwischen Geräten benötigt wird


Duplex – Duplex-Faserkabel besteht aus zwei Strängen aus Kunststoff-LWL. Verwendbar, wenn separate Sende- und separate Empfangsleitungen erforderlich sind.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite