Kürzlich gesucht

    TORX®-Schlüssel

    TORX® Schraubenzieher und TORX® Schraubendreher Sets sind Handwerkzeuge, die speziell zum Anziehen oder Lösen von TORX®-Befestigungselementen entwickelt wurden. TORX® wurde von Camcar Textron mit einem hexalobulären Innenleben entwickelt und ist ein eingetragenes Warenzeichen für einige der am häufigsten verwendeten Befestigungselemente, die für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden.TORX®-Schlüssel sind wie Schraubendreher, allerdings für TORX®-Schrauben, die über eine sternförmige Vertiefung mit 6 Spitzen verfügen. Der TORX®-Kopf wurde ursprünglich entwickelt, um ein Herausrutschen aus der Schraube zu verhindern. Beim Herausrutschen aus der Schraube kommt es häufig zur Beschädigung des Schraubenkopfs oder des Werkzeugs, weshalb ein TORX® Schlüsselsatz zunehmend in der Elektronik- und Kfz-Branche beliebt ist. TORX®-Schlüssel sind in einer Reihe von Größen oder als ein Satz von Schlüsseln in den Größen von T1 bis T100 erhältlich, allerdings sind die Größen T5 bis T40 am gängigsten.


    Warum ist ein TORX®

    -Schlüssel so besonders?


    TORX®-Schlüssel haben einige Ähnlichkeiten mit Schraubenziehern in der Art und Weise, wie sie verwendet werden, aber es ist die Klinge, die den großen Unterschied ausmacht. Die sternförmige Klinge wurde speziell entwickelt, um mehr Kontaktpunkte mit dem Befestigungselement zu ermöglichen und somit eine größere Kontaktfläche im Vergleich zu herkömmlichen Schrauben oder Dübeln zu bieten. Aufgrund dieses innovativen Designs kann mit minimalem Kraftaufwand ein größeres Drehmoment auf das Befestigungselement ausgeübt werden. Außerdem wird das häufig auftretende Problem des "Cam-Out", d. h. das Abrunden des Befestigungselements oder Dübels und damit die Beschädigung der Aussparung beim Anziehen oder Lösen des Befestigungselements, erheblich reduziert.Aus diesem Grund werden TORX®-Schlüssel und -Verbindungselemente häufig in folgenden Branchen verwendet:


    • Automobilherstellung

    • Reparatur und Wartung von Kraftfahrzeugen

    • Maschinenbau

    • Produktions- und Fertigungsindustrie

    • Elektronik

    • Luft- und Raumfahrt

    Welche Art von TORX®

    -Schlüssel sollte man verwenden?


    Je nach Anwendung gibt es verschiedene Arten und Formen von TORX®-Schlüsselsatz, die verwendet werden können. Die gängigsten Typen sind:


    • L-förmig: der L-Schlüssel ist der gebräuchlichste Typ und sieht einem Sechskantschlüssel/Allradschlüssel sehr ähnlich; er ist einfach zu verwenden und kompakt.

    • T-förmig: es gibt verschiedene Arten von TORX®-Schlüsseln mit T-Griff. Der Hauptvorteil dieser Art von Torx-Schlüsseln besteht darin, dass ein hohes Drehmoment und eine große Hebelwirkung ausgeübt werden können.

    • Gerade: sieht aus wie ein Schraubendreher und funktioniert auch so.

    • Torx-Bits sind auch für die Verwendung mit Elektroschraubern erhältlich, um die Effizienz zu erhöhen.

    • Es sind auch TORX®-Schlüsselsätze erhältlich, die eine Vielzahl von Grifftypen und einige gängige Größen abdecken können.

    In welchen Größen gibt es TORX®Schlüssel?


    TORX®-Schlüssel werden a ufgrund ihrer Bauweise in TORX®-Metern gemessen. Die Größen können von T1 bis T100 reichen, die gängigsten Größen sind jedoch
    • T10,T15,T20,T27,T30,T40,T45, außerdem gibt es TORX®-Bits, die in elektrischen Schraub
    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite