Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Cat-7-Kabel

Kabel der Kategorie 7, besser bekannt als Cat7- oder Cat-7-Kabel, wird für die Verkabelungsinfrastruktur von Gigabit-Ethernet verwendet. Cat7-Kabel wurden mit strengen Spezifikationen in Bezug auf Crosstalk und EMI-Schutz entwickelt.


Wo werden diese Kabel verwendet?


Das Kabel verfügt über vier einzeln geschirmte Paare sowie eine Kabel-Gesamtabschirmung zum Schutz der Signale vor Übersprechen und EMI. Cat7-Kabel sind für den Einsatz in industriellen Ethernet-Netzwerken konzipiert und so ausgelegt, dass sie dem gesamten Spektrum an Umwelt- und mechanischen Gefahren standhalten, von extremen Temperaturen und Sonnenlicht bis hin zu Lösungsmitteln, Ölen, Chemikalien und Feuchtigkeit.


Unterstützung


Cat 7 kann 10 Gbps unterstützen, aber Labortests haben erfolgreich gezeigt, dass es in der Lage ist, bis zu 40 Gbps in 50 Metern und sogar 100 Gbps in 15 Metern Entfernung zu übertragen. Die Verkabelung kann Frequenzen von bis zu 600 MHz unterstützen.


Anschlüsse


Cat7-Kabel werden üblicherweise mit einem GG45-Stecker abgeschlossen, der rückwärtskompatibel mit den RJ45-Steckern (8p8c) ist, die bei Cat6- oder Cat5e-Kabeln verwendet werden.


GG45: Der GG45-Stecker hat vier zusätzliche Leiter, die Frequenzen bis zu 600 MHz unterstützen.


TERA: Cat7-Kabel können auch mit TERA-Steckverbindern abgeschlossen werden, die eine einzigartige Grundfläche haben und nicht mit einem Standard-RJ45-Stecker (8p8c) kompatibel sind. Der TERA-Stecker kann auch Frequenzen bis zu 600 MHz unterstützen.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite