Teile-Nr.

Dekaden

Was sind Dekaden?

Dekaden oder Dekadenboxen sind Prüfgeräte, die eine Reihe von Widerständen, Kondensatoren, oder Induktoren zur Replizierung verschiedener elektrischer Werte verwenden. Sie können schnell und einfach in einen Stromkreis eingesetzt werden und ersetzen alle Standardwertkomponenten. Ihre Fähigkeit, auf fast jeden Widerstand, Kapazität, oder Induktivität konfiguriert werden zu können, macht Dekadenboxen zu einer bequemen Möglichkeit, den optimalen Wert für den Stromkreisbetrieb zu finden. Sie sind ideal zur Überprüfung der Genauigkeit von Prüfgeräten vor der Verwendung ebenso wie zur Fehlersuche.

Wie funktionieren Dekaden?

Dekadenboxen sind passive Geräte, die aus Schaltern und einer Reihe von Widerständen, Kondensatoren, oder Induktoren mit verschiedenen Werten, die zu „Dekaden” angeordnet sind. Dekaden werden in Faktoren von zehn aufgebaut. Eine Widerstandsdekade kann beispielsweise einen 5-Ohm-Widerstand, einen 2-Ohm-Widerstand, und zwei 1-Ohm-Widerstände in der ersten Dekade haben. Die zweite Dekade kann einen 50-Ohm-Widerstand, einen 20-Ohm-Widerstand und zwei 10-Ohm-Widerstände haben. Die dritte Dekade kann 500-Ohm-Widerstand, einen 200-Ohm-Widerstand, und zwei 100-Ohm-Widerstände haben. Mit dieser Kombination kann diese Drei-Dekaden-Box auf einen beliebigen Wert von 1 Ohm bis 999 Ohm in 1-Ohm-Schritten geschaltet werden. Einige Dekadenboxen können sechs oder mehr Dekaden haben, um sehr große Bereiche und sehr präzise Werte zu ermöglichen.

Wie unterscheiden sich Dekaden?

Dekadenboxen zeichnen sich durch ihre Reichweite, maximale Auflösung, und Genauigkeit aus. Die Verwendung einer Dekadenbox zum Prüfen besteht darin, die Box auf den gewünschten Wert einzustellen und das Eingabegerät wie einen Sender, Controller, Multimeter, usw. anzuschließen. Der Anzeigewert des Eingabegeräts sollte dem Sollwert der Dekadenbox entsprechen.

Welche verschiedenen Arten von Dekaden gibt es?

  • Widerstandsdekaden
  • Kapazitätsdekaden
  • Induktivitätsdekaden

Dinge, die bei der Auswahl einer Dekadenbox zu beachten sind:

  • Wird die Simulation von Widerstand, Leitfähigkeit oder Induktivität benötigt?
  • Welcher Bereich ist erforderlich?
  • Welche Auflösung wird benötigt?
  • Welche Pegelgenauigkeit wird bevorzugt?

Wo kann man Dekaden anwenden?

  • Feld- und Laborarbeiten
  • Bildungseinrichtungen
  • Designarbeiten

Warum sollten Sie sich für RS Components entscheiden?

Wir unterstützen Ingenieure und Techniker mit Dekadenboxen führender Marken wie Cropico, ELC, Martindale, Ohmite, Time Electronic und unser eigenen Marke RS Pro. Hochwertige Dekadenboxen mit kalibrierten Optionen für Zuverlässigkeit und Genauigkeit für Ihre Anwendung.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite