Teile-Nr.

Temperaturmessgeräte

Temperatur ist ein sich ständig ändernder Parameter, der regelmäßig überwacht werden muss, um eine sichere und optimale Leistung zu gewährleisten. Wir haben daher eine Vielzahl von Temperaturmessprodukten auf Lager, von einfachen Glasthermometern bis hin zu hochwertigen Wärmebildkameras, die Ihnen bei der Temperaturüberwachung und der Aufzeichnung genauer Messungen helfen.

Welche Typen von Temperaturmessgeräten sind erhältlich?

Um das Produkt zu bestimmen, das Sie benötigen, haben wir hier einige beliebte Temperaturmessgeräte:

  • Wärmebildkamera – verwenden Infrarotstrahlung als sichtbares Licht auf dem Bildschirm, damit der Benutzer sehen heiße oder kalte Stellen sehen kann. Sie können in jeder Beleuchtungsstufe verwendet werden. In den meisten Fällen sind die Kameras tragbar und können über verbesserte Kommunikationsfunktionen wie drahtlose Konnektivität verfügen. Das ermöglicht dem Benutzer beispielsweise ein Bild bei der Fehlersuche an einen qualifizierten Techniker zu senden.
  • Digitale Thermometer – verfügen über eine Digitalanzeige für eine einfache, visuelle Messung. Sie verwenden Sensoren und Sonden, um Temperaturen genauer zu messen als herkömmliche Quecksilberthermometer. Sie sind in der Regel leicht zu transportieren, und einige bieten Fahrenheit- und Celsius-Messwerte.
  • Infrarot-Thermometer – Bestimmung der Temperatur durch Aufzeichnung der Wärmestrahlung. Dies ist eine kontaktlose Methode. Sie sind einfach zu bedienen, und bieten schnelle Auslesewerte mit hoher Genauigkeit. Einige der häufigsten Einsatzgebiete für IR-Thermometer sind die Überprüfung auf heiße und kalte Stellen in einem Haus, die das Austreten von Luft bestimmen können, oder sie können heiße Stellen auf elektrischen Leiterplatten erkennen.
  • Temperatursonden – Angeschlossen an ein Messgerät, wie z. B. ein digitales Thermometer oder ein Thermostat. Die Sonde misst die Temperatur eines Bereichs, in dem sie sich befindet, und bietet dann eine genaue und schnelle Temperaturmessung.
  • Glasthermometer – die bekannteste Art von Thermometer. Sie verfügen über ein Glasrohr, das an einem Ende eine mit Quecksilber gefüllte Kugel enthält, die in der Regel rot oder silberfarben ist. Mit steigender Temperatur steigt das Quecksilber in der Röhre an und ein Messwert wird auf der Skala angezeigt.
  • Temperaturkalibratoren – messen die Temperatur durch Bimetalle, und erzeugen eine geringe Spannung, wenn sie kombiniert werden. Sie sind in 3 Typen unterteilt: Blockkalibratoren, RTD-Kalibratoren und Thermoelement-Kalibratoren.

Anleitungen & Artikel


article1_image

Klicken Sie hier, um alles über die verschiedenen praktischen Anwendungsmöglichkeiten für Infrarotkameras zu erfahren.

article1_image

Ingenieure, aufgepasst! Auf DesignSpark erwartet Sie eine Fülle an Tipps und Infos rund um Prüf- und Messgeräte.