Handschutz

Handschutz ist ein wichtiges Untersegment der persönlichen Schutzkleidung für PSA (persönliche Schutzausrüstung). Er wurde entwickelt, um Ihre Sicherheit und die Sicherheit anderer zu gewährleisten, entweder mit wiederverwendbaren Materialien oder mit Einweghandschuhen.


Welche Bedeutung hat der Handschutz?


Handschutz ist erforderlich, um Verletzungen und Schäden an allen Teilen der Hände zu vermeiden. Je nach den Aufgaben oder Gefahren, denen Träger ausgesetzt sind, stehen verschiedene Arten von Handschutz zur Verfügung. Beispiele sind hohe Temperaturen, gefährliche Chemikalien oder scharfe Geräte.


Zum Handschutz gehört eine Vielzahl von Einweghandschuhen und wiederverwendbaren Arbeitshandschuhen in verschiedenen Materialien, Packungs- und Handschuhgrößen.


Arten von Handschuhen


Lederhandschuhe bieten guten Schutz für Ihre Hände durch Haltbarkeit, Griffigkeit und Isolierung. Lederhandschuhe sind typischerweise dicker als normale Stoffhandschuhe und bieten ein höheres Maß an Schutz.


Beschichtete Stoffhandschuhe bieten zusätzlichen Handschutz zu Baumwollhandschuhen gegen Einstiche, Schnitte und Abrieb. Beschichtungen der Handschuhe sind in der Regel PVC, Nitril und Polyurethan für besseren Halt beim Heben und Handhaben.


Latex- und Gummihandschuhe werden am häufigsten in medizinischen und Laborumgebungen verwendet. Diese Handschuhe sind leicht und flexibel und bieten Schutz vor gefährlichen und schädlichen Substanzen. Sie bieten keinen Durchstichschutz, aber begrenzte Abriebfestigkeit.


Kevlar-Handschuhe vereinen Haltbarkeit und geringes Gewicht für eine Reihe von industriellen Anwendungen. Kevlar-Handschuhe können als Unterhandschuhe zum Schutz der Hände verwendet werden, um Durchstiche zu vermeiden.


Butylkautschuk-Handschuhe sind die beste Wahl für den Umgang mit gefährlichen Chemikalien, da Gummi schädlichen Substanzen wie Säuren, Peroxiden, Raketenbrennstoff usw. widersteht. Sie sind sehr beständig gegen Temperaturänderungen von heiß nach kalt und gegen starken Abrieb.


Durchstoßfeste Handschuhe sind speziell für den Schutz gegen Durchstiche mit scharfen Gegenständen vorgesehen. Sie entsprechen EN388 mit den Festigkeitsstufen 1 bis 4 mit höherer Durchstoßfestigkeit für besseren Schutz vor Nadeln, Spritzen usw.


Unser Sortiment an Handschutzlösungen stammt von bewährten Marken wie BM Polyco, Ansell, Mapa Spontex und unserer eigenen Qualitätsmarke RS Pro.