Kürzlich gesucht

    Pneumatische Druckabfallsensoren

    Pneumatische Druckabfallsensoren, auch als pneumatische Schwellenwertsensoren bekannt, sind Einheiten, die erkennen, wenn der Druck in dieser Leitung aufgebraucht ist und der Zylinder sich am Ende des Hubs befindet. Der Sensor liefert dann ein pneumatisches oder elektrisches Ausgangssignal dafür, wenn ein Druckverlust vorliegt. Pneumatische Druckabfallsensoren werden normalerweise am Zylinder oder am Regelventil in einem pneumatischen System installiert. Sie ermöglichen die Regelung des Zylinderbetriebs.

    Die Sensoren verfügen über einen Einlassanschluss mit Gewinde, zum Beispiel G 1/8, und ein Auslassrohr. Sowohl die Betriebstemperatur des Sensors als auch der Bremsdruck müssen berücksichtigt werden.

    Wo werden pneumatische Druckabfallsensoren eingesetzt?

    • Produktion
    • Kfz
    • Robotik
    • Verpackung
    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite