Teile-Nr.

Trittstufen

Trittleitern sind selbsttragende Ausrüstungsgegenstände, die nicht gegen eine Wand oder Oberfläche gelehnt werden müssen, damit Sie sie verwenden können. Dies ist einer ihrer Hauptunterschiede zwischen ihrem eng verwandten Gegenstück, der Leiter. Dies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie nicht durch Ihre Arbeitsumgebung eingeschränkt werden. Damit eignen sie sich z. B. für den Einsatz in der Mitte von Räumen oder an Regalen.

Welche unterschiedlichen Typen gibt es?

Mobile Sicherheitsstufen:

Im aufrechten Zustand haben sie keinen Bodenkontakt und verhindern so unerwünschte Bewegungen. Mobile Sicherheitsstufen verfügen über eine Form von rutschfesten Trittflächen, die Ihnen beim Aufstieg eine sichere Basis bieten. Sie können auch gewölbte Füße haben, die nach unten gesichert werden können, um die Struktur der Stufe noch weiter zu verbessern.

Mobile Stufenplattformen mit beweglicher Plattform:

Diese Art unterscheidet sich deutlich von ihren Gegenstücken, und verfügt häufig über eine Plattform oben, die von einer oberen Schiene getragen wird. Dies hat den Vorteil, dass Sie beim Arbeiten beide Hände benutzen können. Einige mobile Stufenplattformen sind mit doppelten Handläufen ausgestattet, um noch mehr Halt und Sicherheit zu bieten. Standardmäßig verfügen sie über eine rutschfeste Lauffläche oder einen rutschfesten Griff, um Ihnen zusätzlichen Halt zu bieten.

Kick-Steps:

Kick-Steps sind kleiner, kompakt und diskrete Alternativen zu den oben genannten größeren Sicherheitsstufen. Sie sind in vielen Größen erhältlich, haben jedoch eine zylindrische Form, wobei der Sockel größer als die Oberseite ist. Dieses robuste Designs verleiht dem Kick-Step die zusätzliche Stabilität, die für schwer erreichbare Stellen erforderlich ist.

Tritthocker:

Tritthocker sind klein, wie der Kick-Step. Sie sind kompakt, aber robust, und verfügen über sicherheitsrelevante Merkmale wie rutschfeste Griffe und gummierte Füße oder eine Basis, aus Gummi, die bei Bedarf zusätzliche Rutschfestigkeit bieten. Einige Tritthocker können zusammengeklappt werden und sparen Platz.

Mobile Hocker:

Mobile Hocker unterscheiden sich geringfügig von Stufen, da sie üblicherweise zum Sitzen während der Arbeit und nicht zum Betreten verwendet werden. Sie sind mobil und verfügen über Räder, mit denen Sie sich besser bewegen können. Sie können mit Tabletts geliefert werden, manchmal mit mehreren, um Ihre Arbeit durch zusätzliche Ablagefächer und einfachen Zugang während der Arbeit zu unterstützen.

In der Regel werden diese Arten von Trittstufen/Hockern in gewerblichen Gebäuden wie Industrielagern, Fabriken, oder auch in Büros eingesetzt.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite