3M 4000 -Serie Atemschutzmaske Größe Standard, Halbmaske Blau

  • RS Best.-Nr. 189-3493
  • Herst. Teile-Nr. 4251+
  • Marke 3M
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: US
Produktdetails

Wiederverwendbare Halbmasken-Atemschutzmaske 3M TM 4251+

Wir präsentieren die 3M-Atemschutzmaske der Serie 4251+. Dies ist eine wiederverwendbare Halbmasken-Atemschutzmaske, die leichten, bequemen und effektiven Schutz vor Partikeln und Dämpfen bietet. Die innovativen Komfortfunktionen sind für eine Vielzahl industrieller Anwendungen geeignet und sorgen dafür, dass die Atemmaske über lange Zeiträume hinweg gleichmäßig getragen werden kann.

Form

Die Atemschutzmaske 3M TM 4251+ verfügt über integrierte Filter, mit denen das Sichtfeld bei der Verwendung nicht beeinträchtigt werden kann. Eine verstellbare Kopfstütze passt für eine Vielzahl von Kopfgrößen, mit zusätzlichen Halstragebändern für eine sicherere Passform. Ein Ausatmungsventil, das dabei hilft, ausgeatmete Luft und Feuchtigkeit nach unten zu leiten, um ein Beschlagen von Brillen oder Gesichtsschutzschilden zu vermeiden.

Entwickelt für die Verwendung mit 3M-Brillen und Gehörschutzprodukten.

Schutz

• Effektiver und komfortabler Schutz gegen organische Dämpfe und gefährliche Partikel
• Eine neu verbesserte Ventilbaugruppe hilft bei der Reduzierung des Atemwiderstands beim Ausatmen für verbesserten Atemkomfort
• Leichtes, ausgewogenes, flaches Design
• Integrierte Kartusche und Filter bedeuten, dass sie einsatzbereit und wartungsfrei ist
• Weiche, eng anliegende Gesichtsdichtung aus strukturiertem, antiallergischen Material
• Verstellbare Kopfhalterung und leicht zu befestigende Nackenbänder
• Zentriert positioniertes Ausatmungsventil hilft, Wärme- und Feuchtigkeitsansammlungen in heißen und feuchten Umgebungen zu reduzieren
• FFA1P2 R D schützt vor organischen Dämpfen mit einem Siedepunkt von mehr als 65 °C, bis zu 10 x Arbeitsplatzgrenzwert (WEL) oder 1000 ppm (je nachdem, welcher Wert niedriger ist) und 10 x WEL für Partikel
• Enthält eine wiederverschließbare Tasche für hygienische Aufbewahrung und Transport

Wartungsfrei und einsatzbereit mit zwei großen Inhalationsventilen mit fest montierten Partikelfiltern. Bietet Schutz gegen organische Partikel und Dämpfe. Dämpfe bis zum 10-fachen Schwellenwert (TLV) oder 1000 ppm, je nachdem, welcher Wert niedriger ist; Partikel bis zum 12-fachen TLV.

Eigenschaften und Vorteile

• Eine gebrauchsfertige Halbmasken-Atemschutzmaske wurde für einen effektiven und bequemen Schutz vor organischen Dämpfen und Partikeln entwickelt
• Atemschutzmasken können verwendet werden, bis sie beschädigt sind, Partikelfilter verstopfen, Gasfilter gesättigt sind oder nach einem Monat
• Exhalationsventil mittig positioniert für eine effektive Entfernung von Wärme und Feuchtigkeit
• Zweifache Inhalationsventile mit großen Kohlefiltern
• Niedrige Bauhöhe für bessere Sicht auf die Vision von Peripheriegeräten
• Verstellbare Kopfhalterung und leicht zu befestigende Nackenbänder
• Leichtes, ausgewogenes Design

Typische Anwendungen:

Anwendungen

Gefilterte Atemschutzmasken sind unverzichtbare PSA für Umgebungen, in denen das Eindringen von Partikeln potenziell gesundheitsschädlich sein kann, wie z. B. Gas, Dämpfe oder Staub. Sie sind oft besser für schwere Aufgaben geeignet als Einweggesichtsmasken. Austauschbare Atemmasken Partikelfilter sind auf verschiedene Weise eingestuft, um ihre Eignung für verschiedene Anwendungen anzuzeigen, wie z. B.:

• A - organische Dämpfe mit einem Siedepunkt von mehr als 65 °C.
• B - Anorganische Dämpfe
• E-Säurengase
• K - Ammoniakderivate und Ammoniakderivate
• AX - Organische Dämpfe mit einem Siedepunkt von weniger als 65 °C.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange halten die Filter?

Wenn sich die Partikelfilter nach und nach zusetzen, werden sie sogar noch besser. Allerdings wird der Filter auch härter, was das Atmen erschwert. Der Benutzer stellt schließlich fest, dass das Atmen zu anstrengend wird, und muss anschließend den Filter wechseln.

Atemschutzmasken mit Halbmaske oder Vollmaske?



Abhängig von den Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen Ihres Arbeitsplatzes oder den Anforderungen Ihrer Anwendung müssen Sie möglicherweise zwischen einer Halbmaske oder einer Vollmasken-Atemwegserwegsmaske wählen. Halbmasken-Atemschutzmasken decken nur Nase und Mund ab, während Vollmasken das gesamte Gesicht abdecken. Während beide Masken die gleiche Filtergüte haben, hat eine Vollmaske den Vorteil, dass sie um das gesamte Gesicht herum abdichtet und so eine sicherere Dichtung erzeugt. Vollgesichtsmasken haben außerdem den Vorteil, die Augen vor Dämpfen oder Spritzern zu schützen. Daher ist die Vollgesichtsmaskenoption oft eine bessere Wahl für potenziell gefährlicheren Bedingungen.

Eine Halbmaske kann jedoch eine kostengünstigere Option sein, wenn kein zusätzlicher Schutz erforderlich ist, oder besser geeignet für den Einsatz in Kombination mit Spezialkopfteilen.

Korrekte Verwendung von Atemschutzmasken



Im Bereich Atemschutz ist die korrekte Montage und Prüfung Ihrer Atemschutzmaske ebenso wichtig wie die Auswahl der richtigen Atemschutzausrüstung für Ihre Arbeitsbedingungen. Achten Sie darauf, alle relevanten Anweisungen zu beachten und dass die Best Practices für Gesundheit und Sicherheit jederzeit eingehalten werden. Achten Sie immer darauf, die richtigen Filter für Ihre Umgebung zu verwenden und sicherzustellen, dass die Ersatzfilter so regelmäßig gewechselt werden, wie empfohlen wird.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Typ Halbmaske
Größe Standard
Hypoallergen Nein
Serie 4000
Ersatzfilter inklusive Nein
Farbe Blau
61 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
420 weitere lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .31.477
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.31.477