TE Connectivity Crimpkontaktgehäuse, Serie Positive Lock .250 Mk II

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Steckdosengehäuse der Serie Positive Lock MK II 250 von TE Connectivity

Die Gehäuse der Serie Positive Lock MK II 250 für den Einsatz mit den Crimp-Buchsenkontakten der Serie Positive Lock MK II 250. Diese Positive Lock MK II-Steckverbindergehäuse sorgen für Isolierung der Buchsen und besitzen interne Verriegelungsflächen, die für eine sichere Verbindung sorgen. Eine Verriegelung an der Buchse rastet in eine Rampe im Steckverbindergehäuse ein und verhindert ein Trennen, wenn am Kabel gezogen wird. Das Positive Lock-Steckdosengehäuse dient auch als Demontagewerkzeug. Wenn das Gehäuse nach hinten gezogen wird, drückt die abgeschrägte Gehäusewand die Verriegelung an der Steckdose nach unten, sodass der gesteckte Flachstecker gelöst wird.

Eigenschaften und Vorteile

• Bietet Isolierung an den Klemmen
• Interne Verriegelungsflächen für sichere Verbindung
• Ermöglicht leichtes Trennen von Buchsen- und Flachstecker-Kontaktgehäusen
• UL 94V-0-Nylon

Informationen zur Produktanwendung

Die Crimp-Anschlussklemmen und -Gehäuse der Serie Positive Lock MK II 250 wurden ursprünglich für die Anforderungen von Automobilprodukten entwickelt, sind aber auch ideal für den Einsatz in Anwendungen, bei denen starke Vibrationen und mechanische Belastung vorhanden sind. Anwendungsgebiete: Kfz, Haushalts- und Küchengeräte (Weiße Ware), medizinische und industrielle Geräte und Verkaufsautomaten.

//media.rs-online.com/t_line/L388318-01.gif
//media.rs-online.com/t_line/L388318-02.gif

Zulassungen

UL

TE Connectivity Serie Positive Lock

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Länge 24.38mm
Serie Positive Lock .250 Mk II
11 lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: 1 Beutel mit 3000 Stück
CHF .417.304
(ohne MwSt.)
VPE
Pro Beutel
Pro Stück*
1 +
CHF.417.304
CHF.0.140
*Bitte VPE beachten