STM32 Nucleo-144, MCU, Entwicklungsboard, ARM Cortex M4F, STM32F429ZIT6

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Entwicklungsplatine NUCLEO-F429ZI Nucleo-144

Diese STM32 Nucleo-144-Entwicklungsplatine bietet eine kostengünstige und flexible Möglichkeit für Anwender, Prototypen mit dem Mikrocontroller der Serie STM32F429ZIT6 zu bauen. Der Zio-Steckverbinder, der eine Erweiterung des Arduino Uno ist, bietet Zugang zu einer größeren Zahl von Peripheriegeräten und erweitert mit den ST morpho-Stiftleisten die Funktionalität mit einer Reihe von Abschirmungen.Das integrierte ST-LINK/V2-1-Debugger-/Programmiergerät verfügt über die umfassende STM32-Software-HAL-Bibliothek, Softwarebeispiele sowie direkten Zugriff auf die ARM mbed-Online-Ressourcen. Unterstützt durch eine Vielzahl von Integrated Development Environments (IDE), einschließlich IAR, Keil, GCC-basiert und ARM mbed.


Eigenschaften und Vorteile

• Mikrocontroller mit Cortex-M4F-Kern STM32F429ZIT6, 180 MHz, mit 2 MB Flash-Speicher, 256 KB SRAM

• LCD-TFT-Controller bis XGA-Auflösung mit dediziertem Chrom-ART Accelerator

• Parallele Kameraschnittstelle, 8–14 Bit, bis zu 54 MB/s

• Echter Zufallszahlgenerator

• CRC-Kalkulationseinheit

• RTC mit einer Genauigkeit eines Sekundenbruchteils und Hardware-Kalender

• Eindeutige 96-Bit-ID

• Voller Zugriff auf alle GPIO mit ST Zio-Steckverbinder (Konnektivitätsunterstützung Arduino Uno v3)

• ST Morpho-Verlängerungsstiftleiste für den Zugriff auf alle GPIO

• ST-LINK/V2-1-Debugger/Programmiergerät mit SWD-Steckverbinder

• Virtueller COM-Port, Massenspeicher und Debugging-Schnittstellen unterstützt über USB-Anschluss

• Flexibles Platinen-Netzteil

• USB OTG oder FS-Einheit mit micro-AB-Steckverbinder

• IEEE 802.3-2002-konformer Ethernet-Steckverbinder

• 3 LEDs: Power-LED, USB-Verbindung, Benutzer-LED

• Benutzer- und Reset-Drucktasten

• Quarzoszillator, 32,768 kHz

• ARM mbed-fähig (mbed.org)

Integriert mit STM32F429ZIT6 Mikrocontroller auf LQFP144-Gehäuse
Voller Zugriff auf alle STM32 Eingänge/Ausgänge mit ST Zio Steckverbinder (Arduino Uno Revision 3-Konnektivitätsunterstützung) und
ST morpho-Erweiterungsstiftleisten
ARM mbed-fähig (mbed.org)
On-Board-ST-LINK/V2-1-Debugger/Programmiergerät mit SWD-Steckverbinder
Virtueller COM-Anschluss, Massenspeicher und Debugging-Anschlussschnittstellen werden auf USB unterstützt
Flexibles Platinen-Netzteil
USB OTG oder Full-Speed mit Micro-AB-Steckverbinder
IEEE 802.3-2002-konformer Ethernet-Steckverbinder
Drei LEDs: Power-LED, USB-Kommunikation, Benutzer-LED
BENUTZER- und RESET-Drucktasten
Quarzoszillator, 32,768 KHz
Unterstützt durch IDEs (Integrated Development Environments)

32 Bit ARM Cortex-M4 Mikrocontroller der Serie STM32F4, STMicroelectronics

Die ARM Cortex-M4-basierte Serie STM32 F4 von Hochleistungs-MCUs mit DSP- und FPU-Befehlen ist eine Erweiterung des branchenweit führenden STM32-Portfolios mit noch höherer Leistungsfähigkeit. Betriebsfrequenz von bis zu 180 MHz.

Bis zu 2 x USB 2.0 OTG FS/HS
SDIO (Secure Digital Input Output)
USART, SPI, I²C
I²S (Inter-IC Sound) + Audio PLL
16-Bit- und 32-Bit-Zeitgeber
Bis zu 3 x 12-bit-ADC
Niedrige Spannung von 1,7 V bis 3,6 V

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Klassifizierung Development Board
Kit-Name STM32 Nucleo-144
Technologie MCU
Gerätekern ARM Cortex M4F
Name der Prozessorfamilie STM32F4
Teilenummer des Prozessors STM32F429ZIT6
Prozessortyp MCU
22 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
99 weitere lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .24.714
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.24.714