Evaluierungsplatine EK1HMC8200LP5M, 800 → 4000MHz, IF-Übertrager

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Evaluierungsplatine für HMC8200, Zwischenfrequenzsender 800 MHz bis 4000 MHz

Die Evaluierungsplatine für den HMC8200LP5ME Sender wandelt die Zwischenfrequenz-Eingangssignale von 300 MHz bis 400 MHz in die 800 MHz bis 4000 MHz Funkfrequenz. Der einseitige Eingang nutzt einen digitalen Eingangs-Verstärkungsfaktor (DGA), der über den SPI-Bus gesteuert wird.Mit integrierten Leistungsdetektoren zur Überwachung der Eingangs-/Mischer-/Ausgangsleistungen bietet der HMC8200LP5ME 35 dB digitale Verstärkungsregelung in 1-dB-Schritten. Ein analoger Spannungs-Verstärkungsfaktor (VGA) steuert durchgehend die Senderausgangsleistung.

Hohe Linearität zur Unterstützung von 1024 Quadratur-Amplitudenmodulation (QAM)Sender-Zwischenfrequenz von 200 MHz bis 700 MHzSender-HF-Ausgang von 800 MHz bis 4000 MHzSenderleistungssteuerung von 25 dBSPI-gesteuerte Schnittstelle

Technische Daten
Eigenschaft Wert
HF-Technologie IF-Übertrager
Kit-Klassifizierung Evaluierungsplatine
Zum Einsatz mit HF-Sender
Vorgestelltes Gerät HMC8200
Frequenz 800 → 4000MHz
Voraussichtlich ab 15.05.2020 zur Lieferung verfügbar. Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .618.046
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 1
CHF.618.046
2 +
CHF.602.588