Tektronix MDO4054 Mixed-Domain Oszilloskop, 4-Kanal Analog / 16-Kanal Digital, 500MHz, DKD/DAkkS-kalibriert

  • RS Best.-Nr. 908-4808
  • Herst. Teile-Nr. MDO4054C+MDO4SA6
  • Marke Tektronix
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: CN
Produktdetails

Tektronix-Mixed-Domain-Oszilloskope der Serie MDO4000C mit Spektrumanalysator

Die Serie MDO4000C von Tektronix bietet eine Abtastrate von bis zu 1 GHz und liefert Debugging-Eigenschaften, eine wählbare Aufzeichnungslänge und eine umfassende Auswahl automatisierter Messungen mit 4 analogen und 16 digitalen Kanälen. Das MDO4000C verwendet einen integrierten Spektrumanalysator, der eine Spektrumserfassung von 9 kHz bei 3 GHz (Suffix +MDO4SA3) bzw. 9 kHz bei 6 GHz (Suffix +MDO4SA6) bereitstellt. Der Spektrumanalysator liefert die simultane synchronisierte Erfassung von analogen, digitalen und spektralen Signalen – besonders nützlich für die Integration drahtloser Kommunikation (IoT) und EMI-Fehlersuche.

Der Spektrumanalysator bietet 4 verschiedene Spuren oder Ansichten:

Nennspannung

Mittelwert

MAX-Speicher

MIN-Speicher


Hauptvorteile

Eingebettetes Design

Fähigkeit zum schnellen Entdecken und Lösen von Problemen per System-Debugging in eingebetteten Mixed-Signal-Systemen einschließlich der meisten gängigen seriellen Bus- und Drahtlostechnologien.


Stromdesign

Die größte Auswahl an-Leistungssonden ermöglicht zuverlässige und wiederholbare Spannungs-, Strom- und Leistungsmessungen unter Einsatz von automatisierten Messungen von Netzqualität, Schaltverlusten und Oberwellen, Restwelligkeit, Modulation und sicherem Betriebsbereich.


EMS-Fehlerbehebung

Schränkt die Quelle elektromagnetischer Störungen innerhalb eines eingebetteten Systems ein, indem ermittelt wird, welche Zeitbereichssignale unerwünschte elektromagnetische Störungen verursachen.


Prüfung und Fehlersuche in der Fertigung

Das MDO4000C hat eine einzigartige 6-in-1-Funktion, mit der es sechs Instrumente in einem einzigen Gerät vereint, sodass es weniger Platz in Racks oder auf der Werkbank beansprucht. Es verringert die Kosten im Zusammenhang mit der Synchronisation mehrerer verschiedener Arten von Instrumenten.


Die wichtigsten Merkmale:

4 analoge Kanäle

20 Mpts Aufzeichnungslänge auf allen Kanälen

Integrierter Spektrumanalysator

Integriertes 4-stelliges digitales Voltmeter (DVM) und 5-stelliger Frequenzzähler

Standardanschlüsse: Ethernet, VGA, USB-Host (2) und Gerät, AUX OUT, REF IN und AFG-Ausgang, VESA und Kensington-Schloss-Schnittstellen

10,4-Zoll-XGA, 1024-x-768-Display mit automatischer Dimmfunktion

Abmessungen 229 x 439 x 147 mm (9 x 17,3 x 5,8 Zoll)


Häufig gestellte Fragen

F. Warum sollte man sich für Mixed Signal Oszilloskope entscheiden?

A. Ein Hauptvorteil des Mixed Signal Oszilloskops (MSO) besteht darin, dass Sie es ähnlich wie ein normales Oszilloskop verwenden, bei einem MSO jedoch mehrere zeitlich angepasste digitale und analoge Signalformen auf einem einzigen Display dargestellt werden können. Dadurch kann ein Stromkreis zur Analyse eingebettet werden.

F. Wofür werden Mixed Signal Oszilloskope verwendet?

A. Mixed Signal Oszilloskope erfassen nicht nur digitale und analoge Signale, sondern sind Messanwendungen zum Überprüfen und Debuggen. Sie werden fast wie Oszilloskope verwendet und kombinieren die Messfähigkeiten eines Logikanalysators. Sie werden in einer Vielzahl von privaten und industriellen Anwendungen verwendet.

Hinweis

Separat erhältliches Zubehör umfasst: GPIB-zu-USB-Adapter TEK-USB-488 (113-143) und Rackmontagekit RMD3000 (697-8794). Separat erhältliche Tastköpfe umfassen: Passiver Ersatztastkopf TPP0500B (797-3390) für ≤500-MHz-Modelle, passiver Ersatztastkopf TPP1000 (728-6759) für 1-GHz-Modelle, passiver Tastkopf TPP0502 (734-5016), passive Hochspannungs-Tastköpfe TPP0850 (734-5010 ) und P5100A (734-5013); aktive Tastköpfe TAP1500 (661-3286), TAP2500 (232-288) und TAP3500 (668-7155); Stromtastköpfe TCP0030A (781-0807) und TCP0150 ( 661-3283 ); Differenzial-Tastköpfe TDP0500 (661-3292), TDP1000 (668-7167) und TDP1500 (668-7161); Hochspannungs-Differenzial-Tastköpfe THDP0200 (752-7357), THDP0100 (752-7353) und P5200A (734-5029); Logik-Tastkopf P6616 (728-6753). Separat erhältliche Anwendungsmodule umfassen folgende: DPO4Audio (727-6695); DPO4Auto (728-6706); DPO4AUTOMAX (728-6709); DPO4Comp (728-6703); DPO4EMBD (728-6712); DPO4Enet (728-6734); DPO4USB (728-6715); DPO4PWR (728-6719); DPO4LMT (728-6731) und DPO4VID (728-6728).

Geliefert mit

Passiver Tastkopf (1 pro Analogkanal), Frontplatte, Zubehörtasche, Installations- und Sicherheitshinweise, gedrucktes Handbuch (Englisch, Französisch, Japanisch, Chinesisch (Kurzzeichen)), Netzkabel, OpenChoice®-Desktop-Software (auf CD), Kalibrierungszertifikat

Oszilloskope für gemischte Bereiche

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Bandbreite 500MHz
Anzahl Analogkanäle 4
Anzahl Digitalkanäle 16
Kalibriert DKD/DAkkS CAL
Aufzeichnungslänge 20M points/ch
Zufalls-Abtastrate 2,5 GS/s
UART Schnittstelle Ja
USB Schnittstelle Ja
Vertikalauflösung 8 bit
Zeitbasis min. 1ns
Zeitbasis max. 1000s
Vertikalempfindlichkeit min. 1mV/div
Vertikalempfindlichkeit max. 10V/div
Abmessungen 439 x 147 x 229mm
CAN Schnittstelle Ja
RS422 Schnittstelle Ja
Betriebstemperatur min. 0°C
Höhe 229mm
Eingangsimpedanz 1 MΩ
Modellnummer MDO4054
Stromversorgung Netzbetrieb
Breite 147mm
Anzeigentyp TFT LCD
I2C Schnittstelle Ja
Betriebstemperatur max. +50°C
LIN Schnittstelle Ja
Gewicht 5kg
Sicherheitsniveau Kat.II
RS485 Schnittstelle Ja
Sicherheitsspannung 300V
SPI Schnittstelle Ja
Sicherheitskategorie CAT II 300 V
Anstiegszeit 700ps
Länge 439mm
Display Größe 264mm
RS232 Schnittstelle Ja
Eingangskapazität 3,9 pF
Zurzeit nicht verfügbar, Versand erfolgt sobald lieferbar.
Preis pro: Stück
CHF CHF.23'619.786
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.23'619.786