Sick Optischer Sensor, Hintergrundunterdrückung, Messbereich 50 → 2500 mm, NPN/PNP Ausgang

  • RS Best.-Nr. 180-6331
  • Herst. Teile-Nr. WTT12LC-B2533
  • Marke Sick
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: DE
Produktdetails

IO-Link-Farbsensoren SICK PowerProx

SICK photoelektrischer Sensor

Der vielseitige SICK-photoelektrische Sensor bietet Vorteile der Flugzeit-Technologie im bisher kleinsten Sensorgehäuse der Welt und bietet maximale Flexibilität bei der Entwicklung von Maschinen. Dieser photoelektrische Näherungssensor verfügt über eine Hintergrundunterdrückungserkennung. Objekte, die mit hoher Geschwindigkeit transportiert werden, kleine und flache Objekte und strahlschwarze oder glänzende Objekte können jetzt in Erfassungsbereichen zwischen 5 cm und 4 m zuverlässig erkannt werden. Diese Sensorform ist rechteckig mit Hintergrundunterdrückung. Die acht Schaltpunkte für Abstand zum Objekt, von denen zwei invertiert werden können, ein Schaltpunkt als Schaltfenster oder konfigurierbar mit Hysterese, multifunktionaler Eingang: Sender aus, externes Teach, inaktiv.

Eigenschaften und Vorteile

• Erkennungsbereich: 50 mm bis 2500 mm
• Elektrischer Anschluss M12-Stecker
• Extrem kleines Sensorgehäuse sorgt für große Flexibilität bei der Entwicklung von Maschinen
• Hohe Verfügbarkeit und Langlebigkeit
• Sehr gut sichtbarer Lichtpunkt vereinfacht die Ausrichtung der Rotlichtversionen
• Gehäusematerial ist Kunststoff, Vistal
• IO-Link erweitert die Funktionalität
• Schutzart IP67
• Laserklasse 1 und damit augensicher
• Lichtquelle ist Laserlicht
• Maximaler Strom: 100 mA
• Ausgangstyp ist NPN, PNP
• Präzise, einfache Einstellung mit Potenziometer, Teach-In-Taste oder Display
• Ansprechzeit 0,5 ms
• Terminal Typ M12 5-poliger Stecker
• Betriebstemperaturbereiche zwischen -35 °C und 50 °C.

Anwendungen

• Leerraum- und Abstandserkennung
• Handhabungs- und Montagetechnik
• Schleifensteuerung
• Präzise Kantenerkennung in der Holzindustrie
• Schutz von Türen und Gates
• Qualitätskontrolle für die Automobilindustrie und ihre Teilelieferanten
• Rapid Zählen in der Verpackungsindustrie

Photoelektrische Sick I/O-Link-Sensoren

Mit seiner Palette von Smart Sensor Solutions powered by I/O-Link bietet SICK eine Reihe von Produkten, die Lösungen zur Optimierung der Automatisierungstechnik in Maschinen und Anlagen bereitstellen.

I/O-Link ist die erste standardisierte I/O-Technologie weltweit (IEC 61131-9) für die Kommunikation mit Sensoren und Betätigungselementen. I/O-Link bietet eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung in jedem beliebigen Netzwerk.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Sensor Art Kubisch
Betriebsart Hintergrundunterdrückung
Erfassungsbereich 50 → 2500 mm
Ausgangstyp NPN/PNP
Anschluss M12-Stiftleiste
Gleichspannung max. 30V
Anschlusstyp 5-poliger M12-Stecker
Lichtquelle Laserlicht
Schutzart IP67
Strom max. <BR/> <lteq/>100 mA
Reaktionszeit <BR/> <lteq/>0,5 ms
Gehäusematerial Kunststoff, Vistal
Betriebstemperatur max. +50°C
Erfüllte Normen CE Certified, CULus Recognized, UL NRKH.E181493
Montagetyp Tafelmontage
Serie PowerProx
Betriebstemperatur min. -35°C
1 lieferung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .329.987
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.329.987