Schneider Electric Sanftstarter ATSU01, 3-phasig, 15 kW, 32 A, 200 480 V, IP20

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Altistart U01

Der Altistart U01 ist eine Einheit mit Sanftanlauf/Soft-Stopp für asynchrone Motoren. Hauptsächlich ausgelegt für Kombinationen mit TeSys Modell U-Steuergerät/Startern
Bei Kombination mit einem TeSys Modell U, ist der Altistart U01 eine Stromversorgungsoption, die die Funktion "Sanftanlauf/Soft-Stopp" bereitstellt. Das Ergebnis ist ein einzigartiger, innovativer Motorstarter.
Durch die Verwendung des Altistart U01 Starters wird die Anlaufleistung von asynchronen Motoren verbessert, indem der Motor langsam, ruhig und kontrolliert gestartet wird.

Es können zwei Phasen der Motor-Stromversorgung gesteuert werden, um den Anlaufstrom zu begrenzen und um den Motor abzubremsen
Internes Bypass-Relais
Motor-Nennleistung: 0,75 kW bis 15 kW
Motorversorgungsspannungen: 200 bis 480 V, 50/60 Hz

Ein externes 24 V-Netzteil ist für die Steuerung des Starters erforderlich.

Schneider Electric TeSys U

Bei TeSys U handelt es sich um ein modulares System für die Motorsteuerung. Es ermöglicht die Erstellung einer individuellen Lösung für Steueranforderungen auf der Grundlage von Standardmodulen. Die Steckmodule ermöglichen die Montage und Verdrahtung vor der Festlegung der Motorschutzparameter und der Steuerspannung. Eine Erstellung bzw. Änderung erfolgt in Sekundenschnelle durch den Austausch der Steckmodule. Es können zahlreiche DOL-Startanwendungen konfiguriert werden.

  • Faster Design mit weniger Komponenten erforderlich

  • Schnellere Plattenmontage mit faster Montagezeit und weniger Drähten pro Starter

  • Platzsparende 45-mm-Breite bis zu 32 A (selbst für Umkehrung) für kleinere Platten

  • Flexibel und erweiterbar mit Plug-and-Play-Funktionsmodulen

  • Spannungs- und Schutzparameter können nach der Montage und Verdrahtung bestimmt werden

  • Die elektronische Breitbandsteuereinheit bietet einen verbesserten Überlastschutz mit weniger Komponenten

  • Erweiterbare Plug-and-Play-Diagnose

  • Vollständige Koordination für eine schnelle Rückkehr zum Service nach einem Kurzschlussfehler

TeSys Modell U ist einfach auszuwählen:

Wählen Sie zuerst eine Power Base mit 12 oder 32 A, Direct On Line (DOL) oder Umkehrung aus. Die Power Base verfügt über 2 Hilfskontakte.
Wählen Sie anschließend das Schutz-Steckmodul aus, das für die Volllaststromaufnahme des Motors und die Steuerspannung benötigt wird.
Zusätzliche Steckmodule können auch zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden.
In die Stecksockel können beliebige Blöcke vom Typ LU9 eingesetzt werden (das Grundgerät ist unter der Bestell-Nr. 493-8779 verfügbar)

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Phase 3
Versorgungsspannung 200 480 V
Nennstrom 32 A
Betriebsspannung 480 V
Steuerspannung 24 Vdc
Leistung 15 kW
Schutzart IP20
Gesamtlänge 113mm
Gesamtbreite 45mm
Gesamttiefe 154mm
Betriebstemperatur min. -10°C
Betriebstemperatur max. +40°C
Serie ATSU01
1 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .457.535
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.457.535