Schneider Electric TeSys K LP1K Leistungsschütz, 4 kW, 3 Schließer / 9 A, 24 V dc Spule

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: FR
Produktdetails


LP1K TeSys K Miniaturschütze von Schneider Electric

Leise Miniaturschütze der Serie TeSys S von Schneider Electric bieten eine lange mechanische und elektrische Lebensdauer und besonders große Zuverlässigkeit. Die Serie LP1K besteht aus DC-betriebenen Schützen, die für den Einsatz in Bereichen empfohlen werden, die empfindlich gegen Rauschen sind, und für hochinterferente Stromversorgungen. Die Schütze der Serie TeSys K bieten eine schnelle und einfache Einrichtung bei gleichzeitiger Einhaltung internationaler Normen. Ein spezielles Anker-Design ermöglicht es allen Geräten der Serie die gleiche physische Größe und Panel-Abmessung für einen hohen Komfort zu haben.


Eigenschaften und Vorteile

• Integrierte Hilfskontakte für zusätzliche Schaltleistung
• Schraubanschlüsse: IP20 berührungssichere Anschlüsse mit nordamerikanischen und internationalen Klemmenbezeichnungen
• Plattenmontierbar mit Schrauben oder DIN-Schienenmontage
• Spule mit Gleichrichter integriert
• Einfach installierbares Zubehör
• Sofortiger Hilfskontakt
• Flexibler Steuerschaltkreis für eine Vielzahl von Anwendungen
• Hohe Kurzschlussstromwerte bieten die Flexibilität, jede beliebige Komponente auszuwählen


Was bedeuten die Nutzungskategorien AC1 und AC3 für TeSys-Schütze?

Schütz-Nutzungskategorien definieren die Stromerzeugungs- und Trennwerte basierend auf der Art der zu steuernden Last und der Betriebszyklusbedingungen. AC-1: Dies gilt für alle AC-Geräte mit einem Leistungsfaktor von mindestens 0,95. Anwendungsbeispiel: ohmsche Last, Heizung, Verteilung.
AC-3: Dies gilt für Käfigläufermotoren, bei denen während des Motorbetriebs gebremst wird.
Anwendungsbeispiel: alle Käfigläufermotoren, Aufzüge, Rolltreppen, Förderbänder, Becherwerke, Kompressoren, Pumpen, Mischer, Klimaanlagen.


Sind die Schütze der Serie TeSys K geeignet für Anwendungen der Serie AC4?

Die Serie LP1K ist geeignet für einen AC-Eingang der Kategorie AC4 bis max. 440 V.


Ist die Serie TeSys K ein Polschütz mit Doppeltrennung?

Ja, die Serie TeSys K verwendet lineare translatorische Bewegung, die doppelte Trennung der Pole bietet.


Miniaturschütz Schneider Electric LP1K0910BD

Das LP1K0910BD ist ein 3-poliges Schütz, das durch eine Magnetspule 24 V DC betätigt wird. Das Schütz ist auf einen Volllaststrom AC-3 von 9 A ausgelegt und verfügt über einen als Schließer fungierenden Hilfskontakt.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Spulenspannung 24 V dc
Anzahl der Pole 3
Kontaktnennstrom 9 A
Leistung 4 kW
Bereich TeSys K
Serie LP1K
Kontakt-Konfiguration 3 Schließer
Kontaktnennspannung 440 V ac
Anzahl der Hilfskontakte 1
Anschlusstyp Schraubanschluss
Breite 45mm
Tiefe 56.8mm
Länge 57.91mm
Betriebstemperatur min. -25°C
Betriebstemperatur max. +50°C
67 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .43.940
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.43.940