Schneider Electric TeSys F LC1F Leistungsschütz, 80 kW, 3 Schließer / 150 A

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: CZ
Produktdetails

Schneider Electric | Serie LC1D TeSys D | Schütze

Elektromotoren werden immer größer, vor allem in Anwendungen wie Heizungs-/Lüftungs-/Klimaanlagen und großen industriellen Prozessen. Schneider Electric erweitert deshalb die TeSys-Serie an Blockschützen für den AC3-Einsatz. Schütze der Serie TeSys F von Schneider Electric kombinieren lange mechanische und elektrische Lebensdauer und bieten einen besonders zuverlässigen Schütz. Die Serie LC1F wurde für die Integration in Steuerungssysteme und für Anwendungen mit Motorsteuerung oder ohmscher Last entwickelt. Die Schütze der Serie TeSys F ermöglichen eine schnelle und einfache Einrichtung bei gleichzeitiger Einhaltung internationaler Normen.

Eigenschaften und Vorteile

• Nordamerikanische und internationale Klemmenmarkierungen • Schalttafelmontage mit beiliegenden Schrauben
• Bidirektionales Spitzenbegrenzungs-Dioden-Löschglied zum Schutz der Spule
• Vollständig getestet, zugelassen und zertifiziert von nationalen und internationalen Gremien: IEC, CCC, CSA, UL
• Einfach installierbares Zubehör
• Flexibler Steuerschaltkreis für eine Vielzahl von Anwendungen

Anwendungen:

• Industrielle Steuerungssysteme

• Schalten von Fremdfirmen oder Relaisspulen

• Ein- und Ausschalter für die Stromversorgung

Was bedeuten die Nutzungskategorien AC1 und AC3 für TeSys-Schütze?

Schütz-Nutzungskategorien definieren die Stromerzeugungs- und Trennwerte basierend auf der Art der zu steuernden Last und der Betriebszyklusbedingungen. AC-1: Dies gilt für alle AC-Geräte mit einem Leistungsfaktor von mindestens 0,95. Anwendungsbeispiel: ohmsche Last, Heizung, Verteilung.
AC-3: Dies gilt für Käfigläufermotoren, bei denen während des Motorbetriebs gebremst wird.
Anwendungsbeispiel: alle Käfigläufermotoren, Aufzüge, Rolltreppen, Förderbänder, Becherwerke, Kompressoren, Pumpen, Mischer, Klimaanlagen.

Vereinfachte Konstruktion, Installation und Wartung

Die Serie TeSys F zeichnet sich durch ein flexibles Design mit einer großen Auswahl an kompatiblen Komponenten aus, um die Designanforderungen zu erfüllen. Eine breite Auswahl an Hilfskomponenten bietet bei Bedarf zusätzliche Kontakte und in Schubladen montierte Spulen ermöglichen eine einfache Wartung und weniger Ausfallzeiten.

Handelt es sich bei den Schützen der Serie TeSys F um Schütze mit Pol-Doppeltrennung?

Ja, die Serie TeSys F verwendet eine lineare translatorische Bewegung, die eine doppelte Trennung der Pole bewirkt.

Hinweis

Für die AC-Versorgung siehe die LX9-Spulen und für eine DC-Versorgung siehe LX4-Spulen

Zulassungen

CSA, ASE, MENKO, DEMKO, SEMKO


Schütz Schneider Electric LC1F150

Das Modell LC1F150 ist ein spulenloses 3-poliges Schütz, das eine lange mechanische und elektrische Lebensdauer und eine konsistente Niederspannungsarchitektur für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb bietet. Das LC1F150 bietet einen AC-3-Volllaststrom von 150 A.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Anzahl der Pole 3
Kontaktnennstrom 150 A
Leistung 80 kW
Bereich TeSys F
Serie LC1F
Kontakt-Konfiguration 3 Schließer
Kontaktnennspannung 1 kV ac
Anschlusstyp Schraubanschluss
Breite 163.5mm
Betriebstemperatur max. +55°C
Betriebstemperatur min. -5°C
Tiefe 171mm
Länge 170mm
8 lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .772.309
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.772.309