STMicroelectronics Murata IRA-E700ST0, PIR-Sensor Entwicklungskit, Erweiterungs-Leiterplatte für STM32 Nucleo

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Sensorsignalaufbereitungskit STEVAL-IDI009V1 PIR

Die Evaluierungsplatine STEVAL-IDI009V1 bestimmt das Signal, das von einem integrierten passiven Infrarot-(PIR)-Sensor erzeugt und für Anwendungen wie Sicherheitsalarme verwendet wird. Wenn sich jemand im Bereich des Sensors aufhält, wird ein Erkennungsereignis ausgelöst, welches wiederum einen Alarm auslöst oder wodurch zum Beispiel die Beleuchtung im Steuerraum eingeschaltet wird.

• Bewegungserkennung mit einem IRA-E700ST0-PIR-Sensor von Murata• TSU102-Betriebs-Verstärkerschaltkreise für die Signalaufbereitung• Bandbreite des Bandpassfilters zwischen 0,7 und 5 Hz• Niedriger Stromverbrauch im Standby-Modus von 24 μA• Der Erkennungsbereich ist mit einer Fresnel-Linse (nicht im Lieferumfang enthalten) erweiterbar• 3 Messpunkte• Arduino Uno v3 Shield-Stiftleisten• Kompatibel mit Entwicklungsplatinen von ST NUCLEO MCU• Stromversorgung über Stiftleiste• Geeignet für Heimautomatisierung/Sicherheitsanwendungen

Sensor Solution-Evaluierungsplatinen, STMicroelectronics

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Sensortechnik PIR-Sensor
Vorgestelltes Gerät Murata IRA-E700ST0
Zum Einsatz mit STM32 Nucleo
Kit-Klassifizierung Erweiterungs-Leiterplatte
Voraussichtlich ab 18.09.2020 zur Lieferung verfügbar. Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .41.646
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.41.646