Kürzlich gesucht

    Antistatische Bürsten

    Antistatische Bürsten sind kleine, leitfähige Handbürsten mit Borsten, die sich für die sichere Reinigung von Leiterplatten (Platinen) und anderen elektrischen Komponenten eignen, die anfällig für Schäden durch elektrostatische Entladung (ESD) sind. Die Bürsten helfen bei der statischen Regulierung und entfernen auf sichere Weise statische Elektrizität von empfindlichen Komponenten in Reinräumen und Labors.

    RS Components bietet eine Auswahl hochwertiger Bürsten führender Marken, einschließlich Menda, Sjm Eurostat und natürlich RS PRO.

    Wofür werden antistatische Bürsten verwendet?

    Antistatische Bürsten sind darauf ausgelegt, Leiterplatten und andere statisch empfindlichen Objekte zu entstauben, von denen Partikel sicher entfernt werden müssen. Diese speziell entwickelten Bürsten eignen sich ideal für die Reinigung von empfindlichen Komponenten, integrierten Schaltkreisen und Arbeitsflächen. Sie lassen sich außerdem zur Reinigung von Computer-Backplanes und -Hauptplatinen oder zum Abbürsten von Arbeitsstationen und antistatischen Matten verwenden.

    Eigenschaften und Vorteile von antistatischen Bürsten

    Die ergonomischen Griffe der antistatischen Bürsten sind auf Komfort bei langfristiger Benutzung konzipiert und bestehen in der Regel aus leitfähigem Metall oder ableitendem Kunststoff (zur Regulierung der Statik). Die ESD-Bürste besteht aus leitfähigen Bürstenfasern. Diese Werkzeuge sind äußerst widerstandsfähig, langlebig und abriebfest. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bürsten können antistatische Bürsten verwendet werden, um gegenüber ESD empfindliche Komponenten oder Baugruppen gründlich zu reinigen, ohne dass die Gefahr besteht, dass hohe Ladungen erzeugt werden.

    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite