Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Werkstatt Balancer

Werkzeug-Aufhängungen, auch bekannt als Federwaagen, Akkuwerkzeughalter oder Akkuwerkzeughilfen wurden entwickelt, um Werkzeuge in einer voreingestellten Position zu halten und auszugleichen, sodass sie während des Einsatzes schwerelos sind. Eine Werkzeug-Aufhängung besteht aus einer Rolle mit einem ausziehbaren Tragseil, das an einer Überkopfleitung aufgehängt oder an einer Armatur am Arbeitsplatz angeschlossen ist. Das Werkzeug wird daraufhin über einen Aufhängehaken mit der Werkzeug-Aufhängung verbunden. Eine Spannfeder im Inneren der Aufhängung wird mit einem Spannknauf genau an das Gewicht des Werkzeugs angepasst. Werkzeug-Aufhängungen sind mit verschiedenen Tragfähigkeiten und Kabelweglängen erhältlich.


Vorteile der Verwendung von Werkzeug-Aufhängungen


  • Ermöglichen schwerelose Bedienung der Werkzeuge.
  • Erhöhen den Bedienungskomfort und verringern Ermüdung.
  • Erhöhen die Produktivität, da das Werkzeug über lange Zeiträume verwendet werden kann.
  • Halten das Werkzeug fern vom Arbeitsbereich, wenn es nicht benötigt wird.
  • Verhindern, dass Werkzeuge auf den Boden fallen und beschädigt werden.
  • Einfache Einstellung mit einem integrierten Spanner.

Was sind typische Anwendungen für Werkzeug-Aufhängungen?


Werkzeug-Aufhängungen sind ideal in industriellen Umgebungen, in denen schwere Werkzeuge häufig in der gleichen Position bei Tisch- oder Montagebandarbeiten verwendet werden. Zu den Anwendungen gehören tragbare Akkuwerkzeuge, pneumatische und hydraulisch betätigte Werkzeuge.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite