Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Gleitbuchsen

Gleitbuchsen sind eine eigenständige Art von Gleit >lagern, die zur Vermeidung von Reibung eingesetzt werden. Sie sind eine zylindrische Auskleidung, die in einer Welle, einem Bolzen oder einem Scharnier verwendet wird, um den Verschleiß in einer Bohrung zu verhindern. Gleitbuchsen werden in ein Gehäuse eingesetzt, um eine Auflagefläche für rotierende Anwendungen zu schaffen.

Wofür werden Gleitbuchsen verwendet?

Aufgrund ihrer unendlichen Lauffähigkeit werden Gleitbuchsen überall dort eingesetzt, wo der Ausfall von Lagern schwerwiegende Folgen hat. Dazu gehören Umgebungen wie Dampfturbinen und Turbomaschinen. Sie eignen sich für Schwerlastanwendungen, bei denen die Schmierung zweifelhaft ist.

Typen von Gleitbuchsen?

Buchsen werden in der Regel in Abhängigkeit von der Belastung und der Geschwindigkeit einer Anwendung ausgewählt. Sie lassen sich in drei Haupttypen einteilen: selbstschmierende Verbundbuchsen, selbstschmierende metallische Buchsen und Kunststoff-Verbundbuchsen. Metallische Gleitbuchsen werden in der Regel aus Messing, Stahl und Bronze gefertigt. Bevor Sie die richtige Buchse wählen, sollten Sie feststellen, welche Art von Metall für Ihre Anwendung geeignet ist.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite