Teile-Nr.

Kugelkeilwellen

Kugelrillenlager werden von vielen industriellen Anwendungen genutzt. Sie werden in Bereichen wie Automatisierung und Verpackung, Medizintechnik, Robotik, Transport und Öl- und Gasexploration eingesetzt und nutzen die lineare Rückführungsbewegung des Kugelelements.

Die lineare Bewegung der Kugeln im Kugelrillenlager erlaubt den Einsatz der Lager dort, wo schwere Lasten unterstützt werden müssen und wo die Drehmomentübertragung glatt und zuverlässig sowie reibungsfrei erfolgen muss. Kugelrillenlager bieten außerdem hohe Zuverlässigkeit und eine vorhersehbare Lebensdauer.

Wellen mit Kugelrillenlagern verfügen über Laufbahnnuten entlang der Länge der Welle, und die Kreislaufsysteme der Kugeln befinden sich geschlossen in der Lagermutter. Dadurch wird verhindert, dass sich die Lagermutter dreht, was eine präzise Übertragung mit hohem Drehmoment sowie Positioniergenauigkeit ermöglicht. Hochgeschwindigkeitsleistung ist dank kompakter Außenzylinderbauweise möglich, die eine hohe Belastbarkeit mit sich bringt.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite