Austausch-Magnetspulen

Austausch-Magnetspulen werden in Hydrauliksystemen benötigt, wenn die Magnetspule zur Steuerung eines hydraulischen Magnetventils abgenutzt ist oder nicht mehr funktioniert. Ein >elektromechanischer Magnet ist ein Elektromagnet, der aus einer dicht gewickelten Metallspule um einen massiven Metallkern besteht. Sie erzeugen ein kontrolliertes, gleichmäßiges Magnetfeld, und die Metallspule kann eingesetzt oder entfernt werden, wodurch eine Methode zur Steuerung verschiedener Geräte, einschließlich eines Hydraulikventils, geschaffen wird.

Wie funktionieren Magnetspulen in einem Hydrauliksystem?

In einem Hydraulik-Magnetventil werden elektromechanische Magnete zur Steuerung des Flüssigkeitsstroms verwendet. Meistens werden sie als Low-Power-Schalter verwendet, der ein Pilotventil öffnet und schließt, das wiederum das Hauptventil steuert, indem es Druck auf einen angeschlossenen Kolben oder eine Membran ausübt.

Typen von Austausch-Magnetspulen

Es gibt wenig Unterschied zwischen verschiedenen Typen von Austausch-Magnetspulen, aber sie können verschiedene Versorgungsspannungen haben, die sich auf die von Ihnen gewählte auswirken können. Sie sind auch verfügbar in einer Vielzahl von verschiedenen Glasfaserlängen.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 3 von 3 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Hersteller Serie CETOP Montage Versorgungsspannung
RS Best.-Nr. 410-583
Herst. Teile-Nr.P2FCB449
MarkeParker
CHF.13.410
Stück
Stück
P2F - 24V dc
RS Best.-Nr. 410-573
Herst. Teile-Nr.P2FCB457
MarkeParker
CHF.16.066
Stück
Stück
P2F - 230V ac
RS Best.-Nr. 410-577
Herst. Teile-Nr.P2FCB453
MarkeParker
CHF.16.066
Stück
Stück
P2F - 110/120V ac