Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Luft-Behälter

Luft-Behälter werden in pneumatischen Systemen eingesetzt, bei denen der Luftstrom im System kontrolliert und auftretende Druckschwankungen ausgeglichen werden müssen.

Wie funktionieren Luft-Behälter?

Luft-Behälter werden eingesetzt, um Druckschwankungen in einem pneumatischen System auszugleichen. Luft wird von einem Durchflussventil in den Behälter gelassen und dort gespeichert, bis sie an einem vorher festgelegten Punkt abgelassen wird.

Wofür werden Luft-Behälter eingesetzt?

Luft wird aus dem Behälter abgelassen, zum Beispiel um Druckschwankungen innerhalb des Systems auszugleichen. Sie können auch in den folgenden Szenarien verwendet werden:

  • Als Druckspeicher, wenn der Druck plötzlich abfällt
  • Erzeugen langer Zeitverzögerungen in Verbindung mit Zeitverzögerungs- und Strömungsventilen
  • Erstellen eines geregelten Systems mit Verzögerung erster Ordnung
  • Als Druckspeicher, wenn der Druck plötzlich abfällt
  • Zum Erzeugen von statischem Druck mit einem Ein-Weg-Strömungsventil

Wenn Sie nachgeschaltete Geräte vor Druckschwankungen schützen oder die Leistung eines vorhandenen Betätigungselement erhöhen möchten, können Sie einen Kombinationsdruckregler verwenden.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite