Teile-Nr.

Pneumatik-Schnellverbindungskupplungen

Pneumatik-Technologie verwendet Druckgas, um eine Art mechanische Bewegung anzutreiben. Das gebräuchlichste Gas in der Pneumatik ist trockene Luft. Die Luft muss trocken sein, da Feuchtigkeit unterschiedliche Druckeigenschaften hat. Die pneumatische Technologie ist der hydraulischen Technologie sehr ähnlich, jedoch ist das Medium, das zum Antrieb der Bewegung verwendet wird, immer eine Flüssigkeit.

Pneumatische Systeme werden über ein zentrales pneumatisches Gerät (wie z. B. einen Druckluftmotor oder Kompressor) betrieben und verwenden manuelle oder automatische Magnetventile zur Steuerung des Luftstroms um das System.

Pneumatische Systeme enthalten viele Komponenten wie z. B. Pneumatik-Schnellverbindungskupplungen mit Rohr-zu-Rohr-Adapter. Näheres dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber zu Pneumatik-Steckverbindungen.

Wofür werden Pneumatik-Mehrfachverteiler mit Rohr-zu-Rohr-Adapter verwendet?

Mit Hilfe von Pneumatik-Mehrfachverteilern mit Rohr-zu-Rohr-Adapter können mehrere Rohre über einen zentralen Verteiler miteinander verbunden werden. Sie können eine Reihe von Schläuchen in verschiedenen Anordnungen und Ausrichtungen verbinden.

Arten von Pneumatik-Mehrfachverteilern mit Rohr-zu-Rohr-Adapter

Pneumatik-Mehrfachverteiler mit Rohr-zu-Rohr-Adapter sind in einer Vielzahl von Durchmessern, Gewindemaßen, Qualitäten und Materialien erhältlich. Diese Adapter ermöglichen es dem Anwender, die Anschlüsse in einem System so zu verändern, dass ein Sortiment von Schläuchen angebracht werden kann.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
3
von
0
Seite
3
von
0