Teile-Nr.

Druckzerstäuber

Drucksprühgeräte wurden speziell für den Einsatz mit aggressiven Chemikalien entwickelt und sind beständig gegen Säuren. Sie werden auch häufig in Reinigungsanwendungen mit Desinfektionsmitteln eingesetzt.



Chemische Drucksprühgeräte sind robust und bieten eine sichere und widerstandsfähige Lösung zum Sprühen von Chemikalien in vielen Bereichen, darunter: Bauwesen, Desinfektion, Wartung, Automobilindustrie, Schädlingsbekämpfung und der Nahrungsmittelindustrie.



Druckspritzen sind vielseitig einsetzbar und werden häufig in der Landwirtschaft und im Gartenbau eingesetzt, da sie sich ideal zum Sprühen der meisten Flüssigkeiten wie Wasser, Fungizide, Insektizide, Herbizide, Pestizide und Düngemitteln eignen.



Die meisten Hand-Sprühgeräte sind versehen mit:



Einer großen Öffnung zum einfachen Befüllen

Einem lichtdurchlässigen Tank mit Füllstandsanzeige

Einem robusten Untergrund für mehr Stabilität, wenn das Sprühgerät auf dem Boden platziert wird

Die Sprühgeräte verfügen außerdem über ein Sicherheitsventil, das eine sichere Druckentlastung des Sprühgeräts ermöglicht

Einstellbaren Düsen für eine größere Sprühabdeckung

Manuellen Sicherheitsschlössern, damit die Chemikalien nicht versehentlich versprüht werden können

Farbcodierung zur einfachen Identifizierung

Alle Drucksprühgeräte können einfach mit dem Griff und dem Gurt auf Ihrer Schulter transportiert werden. Es gibt auch Sprühgeräte mit bequemen Rucksackgurten, mit denen das Sprühgerät auf dem Rücken einer Person getragen werden kann. Bei dem Applikator handelt es sich um eine Teleskoplanze, die am Spritzgerät befestigt ist und verwendet wird, um in schwer zugängliche Bereiche zu gelangen. Die einstellbaren Düsen wirken als Sprinkler und ermöglichen es dem chemischen Spritzgerät, große Flächen abzudecken.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite