Teile-Nr.

Profilzylinder

Euro-Zylinderschlösser sind eine gängige Art von Schlössern, die in den meisten Türen zu finden sind. Sie sind das Türschloss, das am häufigsten für Türen aus PVC, Verbundwerkstoffen und Aluminium gewählt wird. Das beliebteste Profil für ein Zylinderschloss ist der Euro-Profilzylinder oder die Euro-Stift-Zuhaltung, die in Großbritannien weit verbreitet ist. Ein Euro-Zylinderschloss kann leicht entfernt werden, und es gibt passende Euro-Zylinder für jede Tür.

Wo kann man Euro-Zylinderschlösserer anwenden?

Euro-Halbzylinder sind an Garagentoren zu finden, können aber auch an jeder Tür verwendet werden, bei der Sie einen Schlüssel benötigen, um eine Seite zu öffnen. Euro-Doppelzylinder sind in PVC-Türen zu finden. Diese Doppelzylinderschlösser können per Schlüssel von beiden Seiten geöffnet werden. Drehschlösser können an öffentlichen und PVC-Türen verwendet werden, um die Tür mit einem inneren Drehknopf oder einem Schlüssel auf der Außenseite zu verriegeln.

Wie funktioniert ein Euro-Zylinderschloss?

Ein Euro-Zylinder besteht aus einem Zylinderkern, Kupplung, Befestigungsloch und Schlossgehäuse. Der Zylinder hat keine speziellen inneren Mechanismen, stattdessen verfügt der Kern über Zuhaltungsstifte oder eine Nockenkonfiguration. Die Kupplung oder der Mitnehmer besteht entweder aus hartem Kunststoff oder Metall, das am Schloss sitzt, das durch den Schlüssel betätigt wird. Die Kupplung bewegt den Verriegelungsbolzen. Das Befestigungsloch ist die Öffnung, mit dem der Zylinder in der Tür befestigt werden kann. Wenn das Schloss eingesetzt ist, wird es mit einer Schraube befestigt. Am Zylinder gibt es einen Spalt, in dem sich die Kupplung befindet und mit zwei C-Clips gesichert ist. Der Spalt trennt die beiden verschiedenen Kerne, die unterschiedlich oder gleich codiert werden können. Zusätzliche Sicherheitsstifte aus Edelstahl im Zylinder bieten einen Aufbohrschutz, da der Stahl des Bohrers weicher ist als das Schutzmetall. Der Einrastschutz verhindert ein Einrasten des Schlosses, trotzdem bleibt es funktionsfähig. Mit relativ einfachen Gegenständen, wie z. B. einer Haarnadel oder eine Büroklammer kann ein Schloss geknackt werden.

Weiteres Wissenswertes

Sicherheitsschlösser sind so konstruiert, dass es fast unmöglich ist, das Schloss zu öffnen. Schlösser mit Stoßschutz haben einen speziell gefertigten Schlüssel und mehr Stifte. Aufschlagen ist eine Technik zum Öffnen einer Zylinderschlosses mithilfe eines speziellen Schlüssels. Euro-Zylindern sind genormt und können leicht ein- und ausgebaut werden. Alles, was Sie tun müssen, ist die Maße Ihres vorhandenen Schlosses zu kennen. Messen Sie die Länge von der mittleren Schraube bis zu jedem Ende des Zylinders. Wenn Sie die Gesamtabmessung des Türschlosses verwenden, kann dies zu einer unsymmetrischen Installation führen.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite