Türdichtungen

Eine Bürstenleiste ist ein gerades Stück aus extrudiertem Aluminium oder Kunststoff, das als Träger oder Halter verwendet wird. Der Kunststoff- oder Aluminiumträger enthält eine Länge von Filamenten oder Borsten, die normalerweise aus schwarzem Nylon gefertigt werden, in Form einer langen Bürste. Kalte Zugluft kann nun nicht mehr entstehen, Gerüche und Geräusche werden aufs Minimum reduziert



Welche Funktion hat eine Bürstenleiste?


Bürstenleisten sind an der Unterseite einer Tür angebracht und dienen als Zugstopper, um Luftzüge zu verhindern und die Wärme zu bewahren. Sie dämpfen den Schall, sowie verhindern sie außerdem das Eindringen von Staub und Schmutz wie Laub und Abfall in ein Gebäude oder eine Fabrik.


Welche Funktion hat eine selbstklebende Bürstenleiste?


Falls keine Führung zur Befestigung des Bürstenprofil vorhanden ist, sind selbstklebende Bürstenleisten die beste Lösung



Ausführungen von Bürstenleisten


Bürstenleisten sind in verschiedenen Längen und mit verschiedenen Türbefestigungswinkeln von 45°, 90° und 180° erhältlich. Die Bürsten haben unterschiedliche Borstenlängen und Borstendurchmesser



Wo werden Bürstenleisten verwendet?


Industrielle Anwendungen


  • Unterseite von Drehtüren

  • Rollläden

  • Schiebetür

  • Türen von Verladerampen


Private Anwendungen


  • Tore und Zäune

  • Haustüren

  • Garagentore

  • Schuppen

  • Zwingertüren



Was sind Türdichtungen und Randstreifen?


Türdichtungen oder Randstreifen sind Leisten aus Gummi oder Kunststoff mit verschieden geformten Profilen. Erhältlich in folgenden verschiedenenen Farben: Scharz, braun und weiss


Welche Funktion haben Türdichtungen und Randstreifen?


Sowohl Türdichtungen als auch Randstreifen sind an den Rändern von Paneelen, Türen und Fenstern angebracht und bieten Schutz vor freiliegenden scharfen Metall- oder Glaskanten. Dichtungsstreifen und -kanten dienen auch als Zugstopper und helfen bei der Verwendung an Türen und Fenstern dabei, die Wärme zu bewahren. Randstreifen dienen bei Verwendung in Elektroinstallationen zum Schutz von Kabeln und Drähten vor Abrieb an der Außenisolierung, wenn sie durch Rahmen oder Raster geführt werden.



Ausführungen von Türdichtungen und Randstreifen


Türdichtungen und Randstreifen sind mit verschiedenen Profilen erhältlich, einschließlich der gängigsten U-, V- und P-Formen. Rand- und Dichtungsmaterialien umfassen EPDM-Gummi, PVC-Kunststoff und Schaumstoff. Die Dichtungen sind auch mit selbstklebender Rückseite für eine einfache und sichere Passung erhältlich. Einige Randstreifen- und Dichtungsprofile werden durch innere Stahldrähte gestützt.



Welche Befestigungsmethoden sind erhältlich?


  • Selbstgreifend – Klemmbefestigung

  • Selbstklebende Rückseite


Wo werden Türdichtungen und Randstreifen verwendet?


  • Haustüren und Fenster

  • Elektrische Installation

  • Ladeneinrichtung

  • Tischler

  • Herstellung

  • Werkstätten

  • Fabrikhallen und Maschinen

  • Automobil-Fertigungslinien

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 101 - 104 von 104 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Länge Breite Höhe Material Farbe
RS Best.-Nr. 326-9965
MarkeRS PRO
CHF.47.626
Stück
Stück
75mm 12.1mm 13,6 mm Aluminium, Nylon Schwarz
RS Best.-Nr. 727-6052
MarkeRS PRO
CHF.173.290
1 Rolle mit 20 mtr
Rolle(n)
20m 16mm 25 mm - Schwarz
RS Best.-Nr. 175-2584
MarkeRS PRO
CHF.185.729
1 Rolle mit 20 mtr
Rolle(n)
20m 12mm 12 mm - Schwarz
RS Best.-Nr. 619-1691
MarkeRS PRO
CHF.196.822
1 Rolle mit 20 mtr
Rolle(n)
16.2mm 6.5mm 6,5 mm PVC Schwarz