Anmelden / Registrieren um Ihre Vorteile zu nutzen
Kürzlich gesucht

    HSS Bohrer

    Hochleistungs-Schnellarbeitsstahl (HSS) Bohrer gehören zu den unverzichtbaren Werkzeugen in der Welt der Metallbearbeitung und darüber hinaus. Ob im professionellen Einsatz oder für Heimwerkerprojekte, HSS Bohrer bieten eine Kombination aus Härte, Verschleißfestigkeit und Schneidleistung, die sie zu einer bevorzugten Wahl für viele Anwendungen macht. Mit der richtigen Auswahl und Pflege können Sie sicherstellen, dass Ihre HSS Bohrer stets optimale Ergebnisse liefern.

    Was sind HSS Bohrer?

    HSS steht für Hochleistungs-Schnellarbeitsstahl, ein Material, das durch seine hervorragenden mechanischen Eigenschaften besticht. Diese Bohrer sind speziell dafür entwickelt, hohe Temperaturen und Belastungen auszuhalten, ohne ihre Schneidleistung zu verlieren. Der hohe Anteil an Wolfram, Molybdän und Kobalt im Stahl erhöht die Härte und Hitzebeständigkeit, was HSS Bohrer ideal für das Bohren in Metall, Kunststoff und sogar Holz macht.

    Vorteile von HSS Bohrern

    • Lange Lebensdauer: Dank ihrer robusten Materialzusammensetzung sind HSS Bohrer extrem langlebig. Sie behalten ihre Schärfe länger und müssen seltener nachgeschärft werden, was die Betriebskosten reduziert.
    • Vielseitigkeit: HSS Bohrer sind in verschiedenen Geometrien und Beschichtungen erhältlich, um eine Vielzahl von Materialien bearbeiten zu können. Ob für präzise Löcher in Stahl, Edelstahl, Aluminium oder Kunststoff - HSS Bohrer bieten die passende Lösung.
    • Hitzebeständigkeit: Die Fähigkeit, hohen Temperaturen standzuhalten, macht HSS Bohrer besonders geeignet für Anwendungen, bei denen viel Reibung und Wärme entstehen. Dies verhindert das Ausglühen des Bohrers und sorgt für saubere Schnitte.
    • Hohe Schneidleistung: Die scharfen Schneidkanten und die hohe Härte ermöglichen es, auch harte Materialien effizient zu durchdringen. Dies reduziert die benötigte Bohrkraft und schont sowohl das Werkzeug als auch das Werkstück.

    Einsatzgebiete von HSS Bohrern

    • Metallbearbeitung: In der Metallindustrie sind HSS Bohrer die erste Wahl für präzise Bohrungen in verschiedenen Metallarten. Sie bieten eine saubere Schnittqualität und reduzieren die Gefahr von Materialverformungen.
    • Holzbearbeitung: Auch bei der Bearbeitung von Hartholz oder beschichteten Holzwerkstoffen zeigen HSS Bohrer ihre Stärken. Die scharfen Schneidkanten sorgen für glatte Bohrlöcher ohne Ausrisse.
    • Kunststoffbearbeitung: Kunststoffe, besonders thermoplastische Materialien, lassen sich mit HSS Bohrern hervorragend bearbeiten. Die hohe Schneidleistung minimiert die Wärmeerzeugung und verhindert das Schmelzen des Materials.

    Auswahl des richtigen HSS Bohrers

    • Beschichtungen: HSS Bohrer sind oft mit Beschichtungen wie Titan-Nitrid (TiN) oder Titan-Aluminium-Nitrid (TiAlN) versehen. Diese Beschichtungen erhöhen die Härte und reduzieren die Reibung, was die Lebensdauer des Bohrers verlängert.
    • Geometrie: Der Spitzenwinkel und die Flötengeometrie beeinflussen die Bohrleistung erheblich. Für weiche Materialien sind flachere Spitzenwinkel geeignet, während steilere Winkel bei harten Materialien bevorzugt werden.
    • Schafttypen: Je nach Einsatz können Sie zwischen zylindrischen Schäften und Kegelsenkern wählen. Letztere bieten eine bessere Stabilität bei tiefen Bohrungen.
    Filter
    Sortieren nach
    1 von 1
    Ergebnisse pro Seite